• Datenschutzhinweise (de)

    Datenschutzhinweise für unsere Social Media Präsenzen

    Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Social Media Präsenzen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Gemäß Urteil C-210/16 des EuGH sind wir als Betreiber unserer bei Facebook gehosteten Fanpage im datenschutzrechtlichen Sinne gemeinsam mit Facebook verantwortlich für die Verarbeitung der beim Besuch unserer Facebook-Fanpage erhobenen personenbezogenen Daten. Da eine Übertragbarkeit der Urteilsbegründung auch auf andere Social-Media-Präsenzen nicht auszuschließen ist, informieren wir Sie nachfolgend generell über den Umgang mit Ihren Daten beim Besuch unserer Social Media Präsenzen.

    Angaben gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu uns als Verantwortlichem:

    BioSpring Gesellschaft für Biotechnologie mbH Alt-Fechenheim 34 60386 Frankfurt am Main Geschäftsführer: Dr. Sylvia Wojczewski, Dr. Hüseyin Aygün Telefon: +49 69 6605500 0 E-Mail: info_at_biospring.de

    Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz_at_biospring.de oder unsere Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.

    Soziale Netzwerke analysieren Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend, wenn Sie deren Website oder eine Website mit spezifischen Plug-ins (z.B. Like-Buttons oder Werbebannern des jeweiligen sozialen Netzwerks) besuchen. Da auch unsere Social Media Präsenzen auf den Websites der jeweiligen sozialen Netzwerke gehostet sind, werden bei deren Besuch zahleiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst.

    Wenn Sie in einem sozialen Netzwerk über ein eigenes Nutzerkonto verfügen und beim Besuch unserer Präsenz in diesem sozialen Netzwerk in diesem Konto eingeloggt sind, werden alle Ihre dabei erhobenen Daten direkt Ihrem bestehenden Konto zugeordnet. Wir empfehlen Ihnen deswegen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder über keinen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.

    Die sozialen Netzwerke speichern die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und können diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Website nutzen. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten zu informieren. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder waren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks wenden müssen.

    Wir haben nur sehr begrenzten oder keinen Einfluss auf die beim Besuch unserer Social Media Präsenzen von den sozialen Netzwerken über Sie erhobenen Daten und von diesen durchgeführten Datenverarbeitungsvorgänge. Ebenso sind uns weder der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Details hierzu können Sie ggf. den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen sozialen Netzwerke entnehmen.

    § 1 Ihre Rechte

    (1) Nachfolgend klären wir Sie über Ihre Betroffenenrechte gemäß Art. 15 DSGVO auf. Diese Rechte können Sie jederzeit wahrnehmen und sich deswegen direkt an den entsprechenden Verantwortlichen für die jeweilige Datenverarbeitung wenden. Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Betreibern der sozialen Netzwerke keinen vollumfänglichen Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der sozialen Netzwerke haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

    (2) Recht auf Auskunft Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen, ob und welche Daten zu Ihrer Person verarbeitetet werden. Dies beinhaltet auch Angaben zu den Zwecken der Verarbeitung, ggf. zu Empfängern, denen gegenüber Daten von Ihnen offengelegt werden, die geplante Speicherdauer und ggf. Angaben zur Herkunft dieser Daten, sofern wir diese nicht von Ihnen erhoben wurden. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf eine Kopie Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten.

    (3) Recht auf Berichtigung Sie haben das Recht, die Berichtigung von unzutreffenden Daten, die zu Ihrer Person gespeichert sind, zu verlangen. Dies beinhaltet auch das Recht auf Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

    (4) Recht auf Löschung Sie haben das Recht, die Löschung von Daten, die zu Ihrer Person gespeichert sind, zu verlangen. Sofern Daten von Ihnen veröffentlicht wurden, fällt hierunter auch die Verpflichtung, im Rahmen des „Rechts auf Vergessenwerden“ gemäß Art. 17 Abs. 2 DSGVO unter Berücksichtigung verfügbarer Technologie und der Implementierungskosten Ihren Löschwunsch alle Links zu diesen Daten sowie Kopien bzw. Replikationen dieser Daten betreffend an weitere für die Verarbeitung dieser veröffentlichten personenbezogenen Daten Verantwortliche weiterzuleiten.

    (5) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung von Daten, die zu Ihrer Person gespeichert sind, zu verlangen. Danach ist eine Verarbeitung dieser Daten nur noch mit Ihrer Einwilligung oder zu wenigen, gesetzlich festgelegten Zwecken möglich.

    (6) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Soweit sich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützt, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs können Sie um Darlegung der Gründe, weshalb Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten werden sollen, gebeten werden.

    (7) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber dem Verantwortlichen ausgesprochen haben.

    (8) Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten zu Ihrer Person, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, von diesem in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zum Zweck der Übertragung zu einem anderen Verantwortlichen zu erhalten. Dies beinhaltet auf Ihren Wunsch hin und unter Berücksichtigung der vorhandenen technischen Möglichkeiten auch die direkte Übertragung von einem Verantwortlichen zu einem anderen.

    (9) Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde Sie haben das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person zu beschweren.

    § 2 Verarbeitung personenbezogener Daten durch BioSpring

    (1) Wir betreiben unsere Social Media Präsenzen, um auf unsere Dienstleistungen bzw. Produkte aufmerksam zu machen und um mit Ihnen als Besucher und Benutzer unserer Social Media Präsenzen in Kontakt zu treten. Außerdem verfolgen wir das Ziel, auf diesem Wege neue Mitarbeiter für unser Unternehmen zu gewinnen.

    (2) Wir als Betreiber der Social Media Präsenzen haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken. Über die durch den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks erfolgende Datenerhebung hinaus erheben wir im Rahmen unserer Social Media Präsenzen selbst keine weiteren personenbezogenen Daten.

    (3) Der Betrieb unserer Social Media Präsenzen unter Einbeziehung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

    (4) Die unmittelbar von uns über die jeweilige Social Media Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

    Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke.

    Soziale Netzwerke im Einzelnen

    Facebook

    Wir verfügen über eine Fanpage bei Facebook. Anbieter ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

    Die Datenschutzhinweise von Facebook enthalten weitere Informationen zur Datenverarbeitung: https://www.facebook.com/about/privacy/

    Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) können unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com gesetzt werden.

    Facebook Inc., die Muttergesellschaft von Facebook Ireland Ltd., ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook gibt es hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active  .

    Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer können von uns als Betreiber der Social Media Präsenz nicht ausgeschlossen werden.

    Verarbeitung personenbezogener Daten in gemeinsamer Verantwortung von Facebook und BioSpring

    (1) Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für uns abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Social Media Präsenz keinen Einfluss. Wir können diese Funktion nicht abstellen und die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern.

    (2) Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns bezogen auf unsere Facebook-Fanpage nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt:

    Gesamtanzahlen zu:

    • Seitenaufrufen
    • „Gefällt mir“-Angaben
    • Seitenaktivitäten
    • Beitragsinteraktionen
    • (Beitrags)Reichweiten
    • Videoansichten
    • Kommentaren
    • Geteilten Inhalten
    • Antworten
    • Anteilen an Männer und Frauen
    • Herkunft bezogen auf Land und Stadt
    • Sprache
    • Aufrufen und Klicks im Shop
    • Klicks auf Routenplaner
    • Klicks auf Telefonnummern

    Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook Fanpage verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt.

    (3) Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzhinweise von Facebook verweisen.

    (4) Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook Fanpage für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

    Vereinbarung von Facebook und BioSpring zur gemeinsamen Verantwortung

    (1) Wir haben mit Facebook im Rahmen der „Seiten-Insights-Ergänzung“ zu den mit Facebook bestehenden vertraglichen Regelungen die von der DSGVO in Art. 26 Abs. 1 und 2 geforderte Vereinbarung getroffen, wer welche datenschutzrechtlichen Verpflichtungen übernimmt. Demnach übernimmt Facebook die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten und sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (u.a. Art. 12 und 13 DSGVO, Art. 15 bis 22 DSGVO und Art. 32 bis 34 DSGVO). Die „Seiten-Insights-Ergänzung“ ist unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum einsehbar.

    XING

    Wir verfügen über ein Profil bei XING. Anbieter ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

    Die Datenschutzhinweise von XING enthalten weitere Informationen zur Datenverarbeitung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

    LinkedIn

    Wir verfügen über ein Profil bei LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

    LinkedIn verwendet Werbecookies. Wenn Sie LinkedIn-Werbe-Cookies deaktivieren möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

    Die Datenschutzhinweise von LinkedIn enthalten weitere Informationen zur Datenverarbeitung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

    LinkedIn Corporation, die Muttergesellschaft von LinkedIn Ireland Unlimited, ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von LinkedIn gibt es hier: https://www.privacyshield.gov/...

    Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer können von uns als Betreiber der Seite nicht ausgeschlossen werden.

     

    Stand: 10.07.2020

  • Privacy policy (en)

    Privacy policy for our social media profiles

    Thank you for your interest in our social media profiles. The protection of your privacy when processing personal data as well as the security of all business data is an important concern to which we pay special attention in our business processes. In accordance with judgement C-210/16 of the European Court of Justice, we, as the operator of our fan page hosted on Facebook, are jointly responsible with Facebook for the processing of personal data collected during visits to our Facebook fan page in terms of data protection law. Since a transferability of the reasons for the judgement to other social media sites cannot be excluded, we would like to inform you in the following about the general handling of your data when visiting our social media profiles.

    Information in accordance with EU General Data Protection Regulation (GDPR) Art. 4 (7) about us as the data controller:

    BioSpring Gesellschaft für Biotechnologie mbH Alt-Fechenheim 34 60386 Frankfurt am Main General Manager: Dr. Sylvia Wojczewski, Dr. Hüseyin Aygün Phone: +49 69 6605500 0 e-mail: info_at_biospring.de

    You can reach our data protection officer at datenschutz_at_biospring.de or our postal address with the addition "The data protection officer".

    Social networks generally analyse your user behaviour comprehensively when you visit their website or a website with specific plug-ins (e.g. like buttons or advertising banners of the respective social network). Since our social media profiles are also hosted on the websites of the respective social networks, their visit triggers numerous data protection-relevant processing procedures.

    If you have your own user account on a social network and are logged in to that account when you visit our presence on that social network, all of the data collected by you in the process will be directly associated with your existing account. We therefore recommend that you log out regularly after using a social network, but your personal data may be collected even if you are not logged in or do not have an account with the respective social network. In this case, this data is collected, for example, via cookies that are stored on your device or by recording your IP address.

    The social networks store the data collected about you as user profiles and may use this data for the purposes of advertising, market research and/or the needs-based design of their website. Such an evaluation is carried out in particular (also for users who are not logged in) for the purpose of presenting needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities. If you have an account with the respective social network, the interest-based advertising can be displayed on all devices on which you are or were logged in. You have the right to object to the creation of these user profiles, whereby you must contact the operator of the respective social network to exercise this right.

    We have only very limited or no influence on the data collected about you by the social networks when you visit our social media profiles and the data processing procedures carried out by them. Likewise, we are not aware of the full extent of data collection, the purposes of processing or the storage periods. Details can be found in the terms of use and privacy policies of the respective social networks.

    § 1 Your rights

    (1) In the following, we will inform you about your rights as a data subject in accordance with GDPR Art. 15. You can exercise these rights at any time and therefore contact us directly. If you demand these rights from us, we will examine them in detail, taking into account the legal requirements and conditions associated with them. For this purpose, we may ask you for further information. We will explain the results of our examination and our procedure for fulfilling your request in detail. It is possible that we will not be able to fully comply with your wishes in the way you have requested. This should not prevent you from asserting your rights against us or from asking us about them. We will gladly answer all your questions.

    (2) Right of access

    You have the right to request information from us at any time as to whether and which personal data relating to you are being processed by us. This also includes information on the purposes of processing, if applicable on recipients to whom we have disclosed data about you, the planned storage period and, if applicable, information on the origin of this data, unless we have collected it directly from you. Furthermore, you have the right to receive a one-time copy of your personal data stored with us free of charge. We reserve the right to charge a reasonable administration fee for making subsequent copies.

    (3) Right to rectification

    You have the right to demand that we correct incorrect data that we have stored about you. This also includes the right to have incomplete personal data completed.

    (4) Right to erasure

    You have the right to demand that we delete any data we have stored about you. If we have published data about you, this also includes our obligation, within the framework of the "right to be forgotten" in accordance with GDPR Art. 17 (2), to forward your request for deletion, taking into account available technology and implementation costs, all links to this data as well as copies or replications of this data concerning other persons responsible for processing this published personal data.

    (5) Right to restriction of processing

    You have the right to demand that we restrict the processing of data that we have stored about you. After that, processing of this data is only possible with your consent or for a few legally defined purposes.

    (6) Right to object of processing

    Insofar as we base the processing of your personal data on the weighing of interests, you can object to the processing. This is the case if the processing is in particular not necessary for the fulfilment of a contract with you, which is described by us in the following description of the functions. In the event of such an objection, we request that you explain the reasons why we should not process your personal data as we have done. In the event of your justified objection, we will examine the facts of the case and will either stop or adapt the data processing or show you our compelling reasons worthy of protection on the basis of which we will continue the processing.

    Of course, you can object to the processing of your personal data for the purposes of advertising and data analysis at any time. You can inform us about your objection to advertising by using the contact channels listed under § 1 (2).

    (7) Right of withdraw a consent

    If you have given your consent to process your data, you can withdraw it at any time. Such a withdrawal influences the permissibility of processing your personal data after you have given it to us.

    (8) Right to data portability

    You have the right to receive from us personal data relating to you which you have provided to us in a structured, common and machine-readable format for the purpose of transfer to another responsible party. At your request and taking into account the available technical possibilities, this also includes the direct transfer from us to the other responsible party.

    (9) Right to lodge a complaint with a supervisory authority

    You have the right to complain at any time to a data protection authority about our processing of your data.

    § 2 Processing of personal data by BioSpring

    (1) We operate our social media profiles to draw attention to our services and products and to get in touch with you as a visitor and user of our social media profiles. In addition, we pursue the goal of gaining new employees for our company in this way.

    (2) We as operators of the social media profiles are not interested in the collection and further processing of your individual personal data for analysis or marketing purposes. Beyond the data collection carried out by the operator of the respective social network, we do not collect any further personal data within the scope of our social media profiles.

    (3) The operation of our social media profiles, including the processing of users' personal data, is based on our legitimate interest in a contemporary and supportive information and interaction opportunity for and with our users and visitors in accordance with GDPR Art. 6 (1) (f).

    (4) The data collected directly by us via the respective social media profiles will be deleted from our systems as soon as the purpose for storing them no longer applies, you request us to delete them, withdraw your consent to storage or the purpose for storing the data no longer applies. Mandatory legal provisions - in particular retention periods - remain unaffected. Stored cookies remain on your device until you delete them.

    We have no influence on the storage period of your data, which is stored by the operators of social networks for their own purposes. For details, please contact the operators of the social networks directly.

    Social networks in detail

    Facebook

    We have a fanpage on Facebook. The provider is Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland

    The Facebook privacy policy contains further information on data processing: https://www.facebook.com/about...

    Possibilities of objection (so-called opt-out) can be set at https://www.facebook.com/setti... and http://www.youronlinechoices.com.

    Facebook Inc. the parent company of Facebook Ireland Ltd. is certified under the EU-U.S. Privacy Shield, and is thus committed to complying with European privacy guidelines. Further information on Facebook's privacy shield status can be found at https://www.privacyshield.gov/... .

    The transfer and further processing of users' personal data to third countries, such as the USA, as well as the associated possible risks for users cannot be excluded by us as the operator of the fanpage.

    Processing of personal data in joint responsibility of Facebook and BioSpring

    (1) Via the so-called "Insights" of the Facebook page, statistical data of different categories can be accessed by us. These statistics are generated and provided by Facebook. As the operator of the social media profile, we have no influence on the generation and presentation of these statistics. We cannot turn off this function and cannot prevent the generation and processing of the data.

    (2) For a selectable period of time as well as for the categories fans, subscribers, persons reached and interacting persons, the following data related to our Facebook fanpage will be provided to us by Facebook:

    Total numbers to:

    • Page views
    • "Like" statements
    • Site activities
    • Interaction of contributions
    • Reach (of articles)
    • Video views
    • Comments
    • Shared content
    • Answers
    • Shares of men and women
    • Origin related to country and city
    • Language
    • Access and clicks in the shop
    • Clicks on route planner
    • Clicks on phone numbers

    This also provides data on the Facebook groups linked to our Facebook fanpage.

    (3) Due to the constant development of Facebook, the availability and processing of data changes, so that we refer to the above-mentioned Facebook privacy policy for further details.

    (4) We use this data available in aggregated form to make our contributions and activities on our Facebook fanpage more attractive to users. For example, we use the distribution by age and gender for an adapted approach and the users' preferred visiting times for a time-optimized planning of our posts. Information about the type of devices used by visitors helps us to visually and creatively adapt our posts to them. According to the Facebook Terms of Use, which each user agreed to when creating a Facebook profile, we can identify subscribers and fans of the site and view their profiles and other shared information about them.

    Facebook and BioSpring's Joint Responsibility Agreement

    (1) As part of the "Page Insights Controller Addendum” to the existing contractual arrangements with Facebook, we have reached an agreement with Facebook, as required by the GDPR in Art. 26 (1) and (2), on who is to assume which data protection obligations. Accordingly, Facebook assumes the primary responsibility pursuant to the GDPR for the processing of Insights data and all obligations arising from the GDPR with regard to the processing of Insights data (including GDPR Art. 12 and 13, GDPR Art. 15 to 22 and GDPR Art. 32 to 34). The " Page Insights Controller Addendum " can be viewed at https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

    XING

    We have a profile on XING. The provider is XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Germany.

    The XING privacy policy contains further information on data processing: https://privacy.xing.com/de/da...

    LinkedIn

    We have a profile on LinkedIn. The provider is LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland.

    LinkedIn uses advertising cookies. If you want to disable LinkedIn advertising cookies, please use the following link: https://www.linkedin.com/psett...

    LinkedIn's privacy policy contains further information on data processing: https://www.linkedin.com/legal...

    LinkedIn Corporation, the parent company of LinkedIn Ireland Unlimited, is certified under the EU-U.S. Privacy Shield, giving a commitment to comply with European privacy guidelines. For more information on LinkedIn's privacy shield status, please visit https://www.privacyshield.gov/...

    The transmission and further processing of personal data of the users to third countries, such as the USA, as well as the possible risks for the users associated with this cannot be excluded by us as operators of the social media profile.

     

    Date: 10.07.2020

Contact us

Tel.: +49 69 6605500-0
Fax: +49 69 6605500-99

Mailing Address

BioSpring GmbH
Alt-Fechenheim 34
60386 Frankfurt am Main

Germany

How to find us

BioSpring GmbH
Alt-Fechenheim 34
Building F58
60386 Frankfurt am Main